User login

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Jungschi Waldmann
Schliessen

Lager

Im Herbst und an Pfingsten führt die Jungschi Waldmann jeweils ein Lager durch. 

Team

Keine Bereiche vorhanden.

Contact

Kein Kontakt vorhanden.

Program

Zur Zeit ist kein Programm vorhanden.

Events

Zur Zeit sind keine Events vorhanden.

News

<p>Die Vorbereitungen aufs Pfingstlager 2016 laufen auf Hochtouren. Die Umgebung wurde bereits auskundschaftet. An Sitzungen wurden Ideen zusammengetragen. Die Leiter haben verschiedene Aufgaben übernommen. Spiele und sonstige Aktivitäten werden ausgearbeitet. Solche Vorbereitungen sind sehr zeitintensiv. Es geht schliesslich um viel: Einerseits möchte man den Kindern ein tolles Erlebnis bieten, anderseits müssen auch viele Aspekte (bspw. die Sicherheit) berücksichtigt werden.&nbsp;</p>

Zusammen mit William Tyndale und der Region 45 stürzte sich die Jungschar Waldmann ins nächste Abenteuer. Angefangen hatte alles so friedlich am Bahnhof. Doch William Tyndale versteckte einige Bibelseiten in unserem Gepäck und promt erwischten uns einige Soldaten und fanden auch die Bibelseiten. Wie sich später herausstellte, wollte er nichts böses, sondern dachte, dass die Engländer ja hauptsächlich ihn suchen würden. Die Flucht nach Deutschland hat dann Reibungslos funktioniert, auch wenn uns am Zoll schon nochmals ein mulmiges Gefühl überkam.

"Waisenkinder" - so lautete das Thema zum diesjährigen Pfingstlager. Wir reisten gemeinsam nach Gais, wo wir uns gleich zum Waisenhaus begaben. Dort angekommen, war auch schon der Leiter des Waisenhauses, der uns höflich begrüsste. Nein, jetzt mal im ernst. Von "höflich" konnte wirklich keine Rede sein. Er rastete beinahe aus! "Ihr wisst ganz genau, dass ihr um 20 Uhr zuhause sein müsst, das war schon immer so und jetzt ab ins Bett", diese und andere Worte richtete er an uns.