User login

Jungschi Waldmann
Schliessen

News

Neben dem neuen Logo gibt es jetzt auch einen Newsletter in neuem Format. Dieser ersetzt unsere Jungschar-Zeitung der letzten Jahre. Er ist in Form einer Timeline gestaltet. Der Inhalt des diesjährigen Newsletters:

  • Mit Disney ins neue Jahr
  • BESJ Teamweekend
  • Pfila: Wilhelm Tell
  • Sommerfest
  • Wikinger
  • HeWe: Die Schlümpfe
  • Was bringt die Jungschar
  • Neues Design

Die Jungschar Waldmann hat ein neues Design! Besonders das Logo hat sich stark verändert. Es ist ein sogenanntes Emblem und bringt einiges von uns zum Ausdruck. Ausserdem sind werbetechnisch neue Dinge möglich. Was das konkret bedeutet, wollen wir noch nicht verraten. Und letzteres: Seit dem letzten Re-Design sind sieben Jahre vergangen. Ein guter Zeitpunkt also um neue Frische in unseren Auftritt zu bringen.

Wir hatten eine geniale Zeit im Pfingstlager! Gemeinsam mit Wilhelm Tell kämpften wir gegen den fiesen Gessler. Dabei wurden Teile der helvetischen Geschichte ganz neu geschrieben. Doch das siehst du dir am besten gleich im Film an.

Die Vorbereitungen aufs Pfingstlager 2016 laufen auf Hochtouren. Die Umgebung wurde bereits auskundschaftet. An Sitzungen wurden Ideen zusammengetragen. Die Leiter haben verschiedene Aufgaben übernommen. Spiele und sonstige Aktivitäten werden ausgearbeitet. Solche Vorbereitungen sind sehr zeitintensiv. Es geht schliesslich um viel: Einerseits möchte man den Kindern ein tolles Erlebnis bieten, anderseits müssen auch viele Aspekte (bspw. die Sicherheit) berücksichtigt werden. 

Zusammen mit William Tyndale und der Region 45 stürzte sich die Jungschar Waldmann ins nächste Abenteuer. Angefangen hatte alles so friedlich am Bahnhof. Doch William Tyndale versteckte einige Bibelseiten in unserem Gepäck und promt erwischten uns einige Soldaten und fanden auch die Bibelseiten. Wie sich später herausstellte, wollte er nichts böses, sondern dachte, dass die Engländer ja hauptsächlich ihn suchen würden. Die Flucht nach Deutschland hat dann Reibungslos funktioniert, auch wenn uns am Zoll schon nochmals ein mulmiges Gefühl überkam.

Als Team haben wir unsere Partner-Jungschar in Wrocław besucht. Viel Spass beim Betrachten der Eindrücke!

König Salomo war sehr reich und sehr weise. Doch als Jerusalem erobert wurde, da wurde auch der ganze Schatz des Tempels und alle Reichtümer des Königs verschleppt. Durch Quellen ist belegt, dass dieser gewaltige Schatz in die Schweiz - genauer gesagt auf den Zugerberg - kam. In der Geschichte der Jungschar Waldmann, wurde immer wieder der Versuch unternommen, diesen Schatz zu finden. Bislang ohne Erfolg.

Ob es der Jungschar Waldmann in diesem Jahr gelingt diesen grossen Schatz zu finden?